Das Geheimnis der Zebrastreifen

Zebras haben sie, auf der Straße sieht man sie – Muster aus schwarzen und weißen Streifen. Kaum beachtet, aber enorm wichtig, sind die schwarzen und weißen Striche auf allen Produkten, die man im Supermarkt kaufen kann. Sie sorgen dafür, dass Kassiererinnen und Kassierer keine Zahlen mehr eintippen müssen. Name und Preis des Produkts erscheinen wie durch Zauberei auf dem Kassenzettel.

Wir beschäftigen uns mit dem EAN-Code, der den Zebrastreifen zugrunde liegt. Wie hängen die Striche mit den Ziffern zusammen? Warum ist es egal, in welcher Richtung man das Produkt über den Warenscanner zieht? Warum sind die Striche unterschiedlich dick, einige von ihnen länger, einige kürzer? Welche Zahl bedeutet was? Gibt es einen Unterschied zwischen Produkten, die in unterschiedlichen Ländern hergestellt wurden? Wie kann man einen gefälschten Code entdecken und so den gemeinen Produktfälscherring entlarven, der unsere Stadt unsicher macht?