Bilder 2007

Bevor es losgeht ...

LRSD K. Dingemann
LRSD K. Dingemann


... wird es zunächst einmal offiziell:
Die 50 Schülerinnen und Schüler, die das Glück hatten, bei dieser Veranstaltung einen Platz zu bekommen, werden von Herrn LRSD K. Dingemann, dem Leiter dieser Schülerakademie begrüßt. In den nächsten zweieinhalb Tagen werden sich die Teilnehmer mit Themen rund ums Messen beschäftigen. Alle Beteiligten sind jetzt schon darauf gespannt, wie das Ergebnis aussehen wird.

OStR' B. Dreseler
OStR' B. Dreseler

Die Organisation vor Ort liegt bei OStR' B. Dreseler. Sie erläutert den genauen Ablauf der nächsten beiden Tage.
Zunächst einmal gibt es ein 'Warming-up', natürlich in Form einer mathematischen Aufgabenstellung, denn die Schülerinnen und Schüler kennen sich nicht untereinander - die Mitstreiter und Betreuer sehen sie zum ersten mal.

Arbeit in den Gruppen

Aaseekugeln:
Aaseekugeln: Messung des Umfangs mit einem Band.


Nach der Vorstellung teilten sich die Schüler in fünf Gruppen auf, jede ungefähr 10 Personen stark. Einige dieser Gruppen hatten auch Außenaufgaben zu erledigen - dem teilweise ungemütlichen Wetter zum Trotz. Hier gilt die alte Regel: Es gibt kein schlechtes Wetter- sondern nur falsche Kleidung.

Mit Zollstock, Bandmaß, Schnüren, Stativen, selbst gebastelten Scheiben ausgerüstet, ging es an die Erforschung mathematischer Zusammenhänge.

Und vielleicht begegnet man sogar noch einer mittlerweile weltweit bekannten Münsteraner 'Dame'.